n2

Team LudInc: Philipp & Alejandro

Willkommen im Büro von LudInc. In unseren Räumen in Berlin-Wedding arbeiten wir eifrig an neuen, spannenden Projekten. Bei der Entwicklung unserer innovativen Lernspiele setzen wir gleichermaßen auf Neugier und Erfahrung, Kreativität und Know-how. Die Bausteine des Projekts sind daher vielfältig und bunt gemischt, ebenso wie die Mitglieder des LudInc-Teams. An dieser Stelle stellen wir uns vor.

philale

Philipp und Alejandro bauen, was wir sehen, wenn wir ins Internet gehen. Sie haben Visionen wie Architekten aber wenn man ihnen über die Schulter blickt, jonglieren sie scheinbar nur mit Buchstaben und Zahlen. Für "Professor S.", unser erstes Spiel, programmieren die beiden fleißig die Bereiche Frontend und Backend. "Im Frontend ist der Code, der sich mit dem User und Interaktion auseinandersetzt," erklärt Alejandro. "Im Backend spielen sich die Prozesse ab, die die eigentlichen Funktionen möglich machen." In Zusammenarbeit entsteht ein komplexes, abgestimmtes Endprodukt. Da kommt es auf gute Kommunikation an. Die Chemie stimmt bei den beiden. "Jeder Programmierer hält sein Feld für am Wichtigsten," lacht Philipp. "Wir werfen uns Steine in den Weg, wann immer es geht," fügt er augenzwinkernd hinzu. Am Ende des Tages gehen die beiden mit einem guten Gefühl nach Hause, wenn komplexe Probleme auf kreative Weise gelöst werden konnten. "Es ist immer noch faszinierend, wenn man merkt, dass man Vermittler zwischen zwei Welten ist," erzählt Philipp.