medienboard logo

Medienboard Berlin-Brandenburg

Das Medienboard Berlin-Brandenburg ist der erste Anlaufpunkt für Profis aus der Kreativbranche (Film- und Medienindustrie) in Berlin und Brandenburg. Es wurde 2004 als zentrale Stelle für regionale Medienangelegenheiten gegründet. Das Unternehmen vereint die Bereiche Filmförderung und Standortentwicklung/-marketing innerhalb beider Bundesländer. Es fungiert somit als Vermittler zwischen Medien, Politik und Geschäftswelt. Ziel des Medienboards ist die Stärkung und Weiterentwicklung die Film- und Medienlandschaft in Berlin-Brandenburg. 2012 erhielt LudInc's erstes Spiel "Professor S." eine Förderung in Höhe von 50.000 EUR vom Medienboard Berlin-Brandenburg. In Zusammenarbeit wurde die Pilotphase des Spiels durchgeführt.